Waffentragbewilligung » Information
 
Suchen
 
registrieren  - anmelden

VSSU Campus
  

Information

Der VSSU führt seit 1999 im Auftrag von 20 Polizeikorps der Schweiz und mit Bewilligung des Bundesamtes für Polizei die theoretische und praktische Waffentragbewilligungsprüfung durch.

Die Anmeldung muss gemäss Gesetz im Wohnsitzkanton erfolgen. Die zuständige Behörde kann dem Prüfungskandidaten auf seinen Wunsch hin die Abnahme der Prüfung beim VSSU bewilligen.

Der VSSU erhält dann den Auftrag zur Ausführung der Prüfung. Der Arbeitgeber meldet den Kandidaten per Anmeldeformular beim VSSU an. Der VSSU bietet eine Woche vor dem Prüfungstermin den Prüfungskandidaten auf. Die Prüfungsresultate werden direkt an die zuständige Behörde retourniert, welche die Waffentragbewilligung ausführt.

Der Vorteil bei der Prüfungsabnahme beim VSSU besteht im Zeitgewinn, da alle Prüfungsteile dank schneller Auswertung des Theorieteils und alle praktischen Prüfungsteile dank eines leistungsfähigen Schiesskellers innert kurzer Zeit am selben Tag absolviert werden können.

 

Dokumente / Downloads

 Richtlinie für die Durchführung und Bewertung der theoretischen Prüfung für die Waffentragbewilligung

 Richtlinie für die Durchführung und Bewertung der praktischen Prüfung für die Waffentragbewilligung für Feuerwaffen

 Fragenkatalog zur Vorbereitung der Waffentragprüfung

 Änderungen Durchführung / Bewertung praktische Prüfung Waffentragbewilligung Faustfeuerwaffen

 Koordinierte Ablauf der theoretischen und praktischen Prüfung zur Erlangung einer Waffentragbewilligung

 Anmeldeformular für Waffentragbewilligungsprüfung VSSU (per E-Mail an wtb@vssu.org)