Berufsprüfungen » Reglement
 
Suchen
 
registrieren  - anmelden

VSSU Campus
  

Reglement über die Berufsprüfung für den/die

  • Fachmann/Fachfrau für Sicherheit und Bewachung mit eidg. Fachausweis (FSB)
  • Fachmann/Fachfrau für Personen- und Objektschutz mit eidg. Fachausweis (FPO)

Das Dokument enthält folgende Abschnitte. Detaillierte Informationen finden Sie im pdf.

Inhaltsverzeichnis

1 Allgemeines
2 Organisation
3 Ausschreibung, Anmeldung, Zulassung und Kosten
4 Durchführung der Prüfung
5 Prüfungsfächer und Anforderungen
6 Beurteilung und Notengebung
7 Bestehen und Wiederholen der Prüfung
8 Fachausweis, Titel und Verfahren
9 Deckung der Prüfungskosten
10 Schlussbestimmungen
11 Erlass

Reglement (pdf)

Anerkennung ausländische Diplome

Die Mobilität von Berufstätigen und Unternehmen hat einen hohen Stellenwert in der heutigen Arbeitswelt. Dabei spielt auch die Diplomanerkennung eine wichtige Rolle: Für viele Berufe ist eine Anerkennung des ausländischen Diploms durch eine Behörde erforderlich. Im Rahmen des Personenfreizügigkeitsabkommen arbeitet die Schweiz eng mit der EU zusammen und nimmt am europäischen System der Diplomanerkennung teil. Auch Personen aus Drittstaaten haben die Möglichkeit, ihr Diplom in der Schweiz anerkennen zu lassen.

Das Staatsekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI ist als nationale Kontaktstelle für die Diplomanerkennung in der Schweiz erste Anlaufstelle für allgemeine Fragen zur Anerkennung ausländischer Diplome. Ausserdem ist das SBFI das zuständige Staatsekretariat für das Anerkennungsverfahren im Bereich der Berufsbildung und der Fachhochschulen.

Unter folgenden 2 Links können Sie sich informieren:

  1. http://www.sbfi.admin.ch/themen/index.html?lang=de
  2. http://www.sbfi.admin.ch/dienstleistungen/formulare/00395/index.html?lang=de